Weinhof Zieger ist ein geprüftes Tourismusziel auf Panorama Tourismus Burgenland Guide 3D

Eine weinziegartige Geschichte!

 

Aus einer konventionellen Landwirtschaft mit Feldbau und Tierzucht kommend, haben Linde und Helmut Zieger und Sohn Martin, Mitte der 90-er Jahre damit begonnen sich für den Weinbau zu interessieren. In einer ehemaligen nicht kleinen Weinregion, wurde am Hausberg, wo einst vor 100 Jahren Weinreben wuchsen, 1998 der erste Weingarten mit Uhudlerreben bepflanzt.

 

Aus einem Hobby begonnen, stieg das Interesse und Wissen über den Wein. Mit der Ausbildung zum Weinbau- und Kellermeister legte Martin den Grundstein für die Weiterentwicklung des Betriebes, sodass weitere Weingärten auch mit Qualitätsweinsorten ausgepflanzt wurden. Mittlerweile ist der Weinbaubetrieb auf rund 7 ha Weingartenfläche gewachsen – und das Hobby wurde zum neuen Beruf.

 

Anfangs wurde im Wohnhauskeller gekeltert, der 2008 von einem neuen Weinkeller abgelöst wurde. Ein ehemaliger Hallenbau wurde mit viel Liebe zu einem architektonisch und funktionellem Weinkellergebäude umgebaut. Das Kellergebäude mit modernster Kellertechnik ausgestattet, ermöglicht bestes Traubenmaterial schonend und kontrolliert zu den besten Weinen zu verarbeiten.